Kartenbestellung, Fangmeldung, Mitgliedsantrag oder Fangfoto einsenden geht hier

Fänger: Michael Janotta

Read more

König2018

Fischerkönig 2018 Julian Krapf

 

Hege- und Königsfischen am Sonntag, 22. September 2019 in der Oberen Rott

Hier zum Download

  1. Teilnahmeberechtigung
    Teilnahmeberechtigt ist jeder der im Besitz eines gültigen staatlichen Fischereischeines ist.
  2. Einschreiben
    Das Einschreiben findet von 6.45 Uhr bis 7.30 Uhr im Gasthaus Hamberger, Hofau 7, 84335 Mitterskirchen statt.
  3. Jungfischer
    Jeder Jungfischer, der in die Jugendwertung miteinbezogen werden will, muss unter Aufsicht innerhalb der ausgemachten Zone am Mertseestausee fischen und auch als Jugendlicher eingeschrieben sein. Die Einschreibung für die Jungfischer erfolgt von 6.45 Uhr bis 7.30 Uhr am Mertseestausee.
  4. Gewässer
    Bei den Erwachsenen wird nur das Vereinsgewässer Obere Rott befischt.
  5. Gebühren
    Die Startgebühr beträgt 10,00 € für Erwachsene und 5,00 € für Jungfischer, die kein Vereinsmitglied sind. Für Jahreskartenbesitzer und Jungfischer des BFV Eggenfelden entfällt die Startgebühr (beim Einschreiben muss die Jahreskarte vorgelegt werden).
  6. Dauer
    - Angeln von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    - Abwiegen von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr im Gasthaus Hamberger / Hofau 7, 84335 Mitterskirchen
    - Preisverleihung ca. 14.00 Uhr im Gasthaus Hamberger
  7. Bedingungen
    - Es darf mit zwei Ruten gefischt werden, davon mit einer Rute auf Raubfische.
    - Fischerkönig wird der Teilnehmer mit dem schwersten Fisch.
    - Nur Vereinsmitglieder können Fischerkönig werden.
    - Bei den weiteren Plätzen werden die fünf größten Fische pro Angler gewertet.
    - Bei gleichem Gewicht entscheidet das Los.
    - Gewertet werden nur Fische ab einer Mindestlänge von 25 cm.
    - Für alle Fischarten gelten die gesetzlichen, bzw. vereinsinternen Schonzeiten und –maße sowie
    Fangbeschränkungen..
    - Das Hältern der Fische muss nach den gesetzlichen Bestimmungen erfolgen.
    - Entnommene Fische müssen waidgerecht getötet werden.
    - Es ist verboten, Fische mehrerer Angler zusammenzulegen.
    - Das Befahren der Ufergrundstücke ist nicht erlaubt.
    - Auf Sauberkeit am Gewässer ist strengstens zu achten.
    - Den Anweisungen der Fischereiaufseher ist Folge zu leisten. Verstöße gegen die vorliegenden
    Bestimmungen haben den Ausschluss vom Königsfischen zur Folge.
  8. Haftung
    Für Unfälle aller Art wird keine Haftung übernommen
  9. Siegerehrung
    Für die erfolgreichen Fischer gibt es Präsente.
    Die Präsente müssen persönlich entgegengenommen werden

Viel Erfolg und Petri Heil!

 

Schonmaße und Fangbeschränkungen

 

Fischart Schonmaß
Aale 50 cm
Bachforellen 30 cm
Hecht 60 cm
Nase 35 cm
Barbe 40 cm
Regenbogenforellen 30 cm
Rutte 40 cm
Schleien 30 cm
Schuppenkarpfen 40 cm
Spiegelkarpfen 40 cm
Zander 50 cm

Fische ohne Schonmaß werden ab einer Länge von 25 cm gewertet.

Es dürfen maximal entnommen werden:

  • 4 Karpfen
  • 3 Nasen
  • 1 Barbe
  • 2 Salmoniden
  • 3 Schleien
  • 2 Raubfische (Hecht und/oder Zander)
  • sonstige Fischarten unterliegen keiner Beschränkung

 

sonstige Fischarten unterliegen keiner Beschränkung

Bitte um Spende

Trotz Leader-Förderung wird der Bau des FischKo für den BFV Eggenfelden eine sehr hohe Investition sein. Damit wir alles so umsetzen können, wie wir es für nötig halten, bitten wir Sie:

Helfen Sie uns mit einer Spende, dieses wichtige Gebäude errichten zu können.

Alle Infos finden Sie oben rechts unter dem Menüpunkt FischKo!

Dies können Sie wie folgt tun:

  • Sie kaufen von uns einen symbolischen Baustein in Form eines Schildes auf dem Ihr Name/Firma geschrieben wird. Dieser „Baustein“ kostet € 250 und wird dann auf einer Sponsorenwand im Gebäude aufgehängt. Sie können gerne auch mehrere solcher Bausteine erwerben.
  • Für Spenden zwischen € 50 und 250 fertigen wir eine weitere Sponsorentafel an.
  • Sollten Sie uns eine Spende ab € 1.500 zukommen lassen wollen, dann sprechen Sie uns bitte gesondert an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie erhalten natürlich eine Spendenquittung!

Bitte notieren Sie im Verwendungszweck das Stichwort „FischKo“ und Ihre Adressdaten für die Spendenquittung. Wir schicken Sie Ihnen dann zu und halten Sie auf dem Laufenden.

Bezirksfischereiverein Eggenfelden e.V.

IBAN: DE24 7406 1813 0006 4181 80

Zudem werden wir beim Bau auch auf Eigenleistung setzen. Dazu brauchen wir einen Überblick, für welche Gewerke wir planen können.

Wer bereit ist, einen oder mehrere Tage zu helfen, schickt bitte ein Mail, mit der Info, welche berufliche oder handwerkliche Qualifikation er hat, an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok